Eine weihnachtliche Vorfreude: Der Adventskalender

| Keine Kommentare

weihnachtliche_vorfreude

“Verse im Advent” (Theodor Fontane 1819-1898, deutscher Schriftsteller)

Noch ist Herbst nicht ganz entflohn,
Aber als Knecht Ruprecht schon
Kommt der Winter hergeschritten,
Und alsbald aus Schnees Mitten
Klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Und was jüngst noch, fern und nah,
Bunt auf uns herniedersah,
Weiss sind Türme, Dächer, Zweige,
Und das Jahr geht auf die Neige,
Und das schönste Fest ist da.

Tag du der Geburt des Herrn,
Heute bist du uns noch fern,
Aber Tannen, Engel, Fahnen
Lassen uns den Tag schon ahnen,
Und wir sehen schon den Stern.

Alle Jahre wieder!

Am 1. Dezember ist es wieder so weit und die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres beginnt von Neuem. Denn dann sind es nur noch 24 (lange) Tage bis Weihnachten. Bis Familien wieder zusammenkommen, um gemeinsam Heilig Abend zu feiern und sich nach einem wahren Festtagsschmaus der anschließenden traditionellen Geschenkeverteilung anzuschließen. Und was versüßt uns besonders die vorweihnachtliche Zeit? Ist es vielleicht der prall gefüllte Nikolausstiefel, der am 06. Dezember wie durch Zauberhand mit allerlei Leckereien gefüllt wird? Oder sind es die Lebkuchen und der Stollen, die standardmäßig zu jedem Kaffeetrinken gereicht werden? Nein. Es ist wohl viel mehr der Adventskalender, der bereits seit dem 19. Jahrhundert zum weihnachtlichen Brauchtum in Europa gehört. Und es ist zeitgleich ein ideales Geschenk für Kunden (oder vielleicht auch als kleine Überraschung für Ihre Mitarbeiter).

Adventskalender bedrucken

Mittlerweile gibt es Adventskalender in den unterschiedlichsten Ausführungen. Jeder von uns kennt die Standardvariante mit 24 Türchen zum Öffnen. Aber wussten Sie auch, dass es eine Last-Minute Variante mit 18 Türchen gibt? So haben Sie immer noch die Möglichkeit, falls der Dezember bereits begonnen hat, Ihre Kunden mit dieser schönen Überraschung zu begeistern. Oder kennen Sie den Adventskalender mit 30 Türchen? Bestens geeignet für Genießer, die einen extra langen Countdown bis zum Weihnachtsfest herunterzählen wollen. Ganz gleich für welchen Weihnachtskalender Sie sich letztendlich entscheiden, mit minimalen Mitteln werden Sie den Empfängern eine große Freude bereiten. Diese Entwicklung bringt vielerlei Vorteile mit sich. War es in der Vergangenheit so, dass jeder Kunde einen Standard Adventskalender erhielt, kann man mit den neuen Modellen tatsächlich Highlights setzen und sich deutlich von seinen Konkurrenten unterscheiden. Neben den unterschiedlichen Kalendarien gibt es dabei vor allem in der Optik die größten Unterscheidungsmerkmale.

Adventskalender – Modelle

Neben diesen drei sehr beliebten Modellen gibt es auch noch Varianten mit Schokoladenkugeln, mit einem Retro Design und für den außergewöhnlichen Geschmack und den Genießer: den Wein Adventskalender.

Adventskalender bedrucken – Wecken Sie Emotionen!

Normalerweise versenden Unternehmen an Ihre Kundschaft und an Geschäftspartner Grußkarten zu Weihnachten. Ein Ausdruck von Wertschätzung und eine nette Geste. Nutzen Sie die Gelegenheit und heben sich von der Masse ab. Besonders bei Unternehmen gilt: wer erinnert sich nach der hundertsten Grußkarte noch an den Absender der Ersten? Ihren persönlichen Adventskalender bedrucken Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen und erreichen somit die Aufmerksamkeit, die für Ihre Geschäftsbeziehungen besonders förderlich ist. Dabei haben Adventskalender noch einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Grußkarte. Sie wecken Emotionen! Werden unsere Sinne positiv angesprochen, beispielsweise durch ein ansprechendes Design, eine angenehme Haptik und durch den süßen Geschmack der Schokolade, bauen sich positive Erinnerungen rund um den Adventskalender auf. An das nette Präsent, was sie während der Weihnachtszeit erhalten haben, werden sich Ihre Kunden, noch lange nachdem das Fest vorbei ist, erinnern.

Sie können sich zwischen der Vielfalt der Adventskalender nicht entscheiden? Unsere Fachberater sind jederzeit für Sie Verfügbar, um Ihnen beim Entscheidungsprozess beratend zur Seite zu stehen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.